top of page

Miriam Kopka

Hallo,

Mein Name ist Miriam, ich bin verheiratet und lebe mit meinem Mann, unserer Tochter (geboren im Mai 2020) und unserem Sohn (geboren im August 2022) in Rohrbach (Pfalz).

 

Seit meiner Kindheit musiziere ich mit ganzem Herzen. Ich habe in diversen Chören gesungen, unterschiedliche Instrumente erlernt und im Alter von 15 Jahren ein dreijähriges, nebenberufliches Chorleiterstudium beim Bischöflichen Kirchenmuskalischen Institut in Landau absolviert.

 

Im Anschluss an das Studium begann eine intensive Reise durch die Chorwelt.

Zu meinen Highlights zählen viele Konzerte und Musicalproduktionen, unter anderem mehrere Doppelkonzerte mit der a cappella Gruppe „MAYBEBOP“ und die Musicalproduktion „Hairspray“.

 

Aktuell leite ich den modernen Chor „Canto Allegro“ der Liederkranz Chöre Zeiskam.

 

Ab September 2023 biete ich als lizenzierte Kursleiterin Musikgarten-Kurse an.

Aktuell bin ich Kursleiterin für 

  • „Musikgarten für Babys“ (Alter bis 18 Monate)

  • „Musikkindergarten“

Die Erlangung der Kursleiterlizenz für die anschließenden Musikgartenphasen (Phase 1 für Kinder im Alter von 1,5 - 3 Jahre / Phase 2 für Kinder im Alter von 3 - 4 Jahren) sind bereits in Planung.

Musik für Babys und Kleinkinder

Alle Kinder sind musikalisch. Sie haben eine angeborene Fähigkeit zum Singen und zur rhythmischen Bewegung. Musikgarten® lädt Kinder ab dem Säuglingsalter und deren Begleitperson zum gemeinsamen Musizieren ein. Durch Singen, Musizieren, Bewegen und Musikhören können Kinder ein Gefühl für die Schönheit und Wirkung von Musik entwickeln und erfahren, wie viel Freude Musik machen kann!

Ziel vom Musikgarten® ist es das Kind spielerisch an Musik heranzuführen. Die Kinder sollen ohne Leistungserwartungen die Gelegenheit bekommen, Musik aufzunehmen und selbst zu gestalten. 

Langzeitstudien bestätigen inzwischen den positiven Einfluss von musikalischer Förderung auf die ganzheitliche Entwicklung des Kindes - auf die musikalische Begabung, das Sozialverhalten und das Lernen.

Der Ablauf der Kursstunden ist sorgfältig auf die Bedürfnisse der Babys und Kinder abgestimmt. Eine ausgewogene Mischung aus Liedern, Fingerspielen, Kniereitern, Sprechversen und Tänzen sorgt für Abwechslung. Kreisspiele vermitteln Gruppenerfahrung und Gemeinschaftsgefühl. Einfache Instrumente wie Klanghölzer, Glöckchen, Rasseln, und Trommeln führen in die Welt der Klänge ein.

Aktuell finden die Kurse im Spielstübchen in Rohrbach (Pfalz) statt. Weitere Kurse und Kursstandorte sind in Planung!

​Fotos: Bettina Böhm, Mainz

180421_Musikgarten_015.jpg
180421_Musikgarten_021.jpg

Musikgarten® für Kleinkinder im Alter von 1,5-3 Jahre

"Musik ist die gemeinsame Sprache der Menschheit"

Henry Wadsworth Longfellow

Nähere Infos folgen!

bottom of page